Pile of old newspapers and magazines

Pressemeldungen

aus Geisenheim

Rhine-Clean-Up in Geisenheim 


Am kommenden Samstag findet wieder der länderübergreifende Aktionstag „Rhine-Clean-Up“ statt, an dem sich auch Gruppen in Geisenheim beteiligen. Bürgermeister Christian Aßmann unterstützt die Aktion: „Diese jährliche Aufräumaktion setzt ein Zeichen für die Umwelt und uns Menschen. Es ist in unser aller Interesse, Ufer und Gewässer sauber zu halten. Die Stadtreinigung allein kann das nicht leisten, was die Ehrenamtliche hier bewegen. Schön wäre es, wenn sich alle dieses Engagement zu Herzen nehmen und der Müll zukünftig direkt in den dafür vorgesehenen Behältnissen landet – auch wenn man ihn eventuell dafür ein paar Meter weit tragen muss.“

In diesem Jahr wieder mit dabei sind die NASPA unter dem Motto „Die NASPA räumt auf!“ sowie die Rheingauer Volksbank mit einem offenen Team. Wer sich bei einem der Teams noch anmelden möchte, kann dies unter https://www.rhinecleanup.org/ noch tun oder auch spontan am Aktionstag vorbei kommen. Handschuhe, Warnwesten und Müllsäcke werden von der Stadtverwaltung bzw. den Teams gestellt. Beide starten am Samstag, 11. September um 10 Uhr am Geisenheimer Weinprobierstand. Auch Bürgermeister Aßmann wird um diese Zeit vor Ort sein und die Teams begrüßen. Während die NASPA einiges an Equipment zur Verfügung stellt, belohnt die Rheingauer Volksbank die Ehrenamtlichen mit „Weck, Woscht und Woi“ zum Ausklang der Aktion. 


Keine Ergebnisse gefunden.

Keine Mitarbeiter gefunden.