Pile of old newspapers and magazines

Pressemeldungen

aus Geisenheim

Kultutreff "Die scheune"

Leben im blühenden Vorgarten


Impulse zu einem blühenden Vorgarten, der gleichzeitig nachhaltig und individuell ist bietet die Ausstellung „Leben im blühenden Vorgarten“, die derzeit im Kulturtreff „Die Scheune“ zu sehen ist. Auf 10 nachhaltig gestalteten Roll-Ups finden sich vielfältige Informationen rund um die nachhaltige und klimafreundliche Gestaltung schon auf kleinsten Flächen. Organisiert wurde die Ausstellung im Rahmen des gemeinsamen Projekts „Grünes Geisenheim“ von Hochschule und Hochschulstadt Geisenheim und ist eine Leihgabe des Wiesbadener Umweltamtes.

Am Donnerstag 2. September wurde die Ausstellung in einem kleinen Kreis eröffnet und ist nun für die Öffentlichkeit dienstags, donnerstags und freitags (außer am 10. und 24. September) von 15-18 Uhr sowie dienstags von 10-13 Uhr und am Sonntag, 19. September von 15-18 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es Beratungstermine mit kleiner Exkursion von der Hessischen Gartenakademie am Donnerstag, 9./16. und 30. September jeweils um 15:30 Uhr sowie am Sonntag, den 3. Oktober von 15-18 Uhr durch den NABU Rheingau, die sich beide als Partner des Projekts engagieren.

Die Einsendungen zum Fotowettbewerb „Alles im Grünen Bereich“ werden ebenfalls im Rahmen der Ausstellung präsentiert. Die Bekanntgabe der Gewinner wird am Donnerstag, 30. September um 16:00 Uhr im Ausstellungsraum im Kulturtreff „Die Scheune“ erfolgen. Die Gewinner werden hierzu vorab eingeladen.

Bild v. l. n. r.: Die Organisatorinnen Nicola Fischer-Quasten (Bauamt), Stephanie Braun-Fischer (Hochschule) und Martina Erbs (Bauamt) mit Bürgermeister Christian Aßmann



Keine Ergebnisse gefunden.

Keine Mitarbeiter gefunden.