Used medical face mask during coronavirus pandemic

Coronavirus

aktuelle Informationen und Hinweise

2
true
Verordnungen der Hessischen Landesregierung
Hier finden Sie alle aktuellen Verordnungen nebst Allgemeinverfügungen
Foto: © Staatskanzlei
2
true
Allgemeinverfügungen Rheingau-Taunus-Kreis
Die Allgemeinverfügungen des Rheingau-Taunus-Kreises sind neben den Verordnungen des Landes Hessen gültig.



​​​​​​​​​​​​​​Allgemeine Hinweise:

Wie kann man sich schützen?

  • Wichtig: häufig gründlich die Hände mit Wasser und Seife waschen, insbesondere beim Nach-Hause-Kommen, vor der Zubereitung von Mahlzeiten und vor dem Essen.
  • Bewusst vermeiden, sich mit den Händen im Gesicht zu berühren, weil man den Erreger, z. B. von Türkliniken oder beim Berühren von Flächen in der Öffentlichkeit, auf die Hände gebracht haben könnte und ihn beim Reiben der Augen oder Nase auf die Schleimhäute transportiert.
  • Menschenansammlungen meiden und sich von Menschen mit Erkältungssymptomen fernhalten.
  • Einfacher Mundschutz gibt nur einen vermeintlichen Schutz vor einer Infektion. Das Tragen eines Mundschutzes kann bei eigener Erkältung aber Menschen in der Umgebung vor einer Infektion schützen.
  • Mit Erkältungssymptomen sollte man zu Hause bleiben und je nach Schweregrad seinen Hausarzt aufsuchen (besser vorab telefonisch kontaktieren).
  • Menschen, die aus Gebieten zurückkehren, in denen es Fälle des neuen Corona-Virus gibt, und die Krankheitssymptome entwickeln, sollten ihren Hausarzt zunächst anrufen und entsprechend informieren, damit der Besuch in der Praxis geplant werden kann.

5
false
Aktuelle Fallzahlen
Robert Koch-Institut:
COVID-19-Dashboard
Empfehlungen Des RKI
Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle COVID-19-Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein.
1
true
Washing hands with a bar soap to prevent coronavirus contamination
Hygieneregeln und wichtige Kontaktnummern
der Hochschulstadt Geisenheim 

Nützliche Links: