1250 Jahre Geisenheim



Dieses Jahr feiert Geisenheim ein großes Stadtjubiläum. Die erstmalige urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 772. Somit  begeht Geisenheim 2022 sein 1250 jähriges Jubiläum. Zahlreiche Veranstaltungen stehen im Zeichen dieses Anlasses. Viele geschichtliche Vorträge unseres Stadtarchivars Oliver Mathias geben Einblick in die Geisenheimer Geschichte und ihrer Stadtteile. Außerdem gibt es themenbezogene Stadtführungen, eine Ausstellung und im September endlich wieder das mittelalterliche Stadtspektakel auf dem Domplatz.




Ausstellung 1250 Jahre Geisenheim

Der Künstlerkreis Johannisberg widmet sich in seiner diesjährigen Ausstellung im Kulturtreff „Die Scheune“ thematisch dem Geisenheimer Stadtjubiläum. Ob nun historische Ansichten und aktuelle Blickwinkel – die Besucher dürfen sich wie immer auf eine abwechslungsreiche Ausstellung freuen. Sieben ausstellenden Künstlerinnen und Künstler nehmen die Besucher mit auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte Geisenheims.

Die Vernissage ist am 12. November um 17:00 Uhr im „Kulturtreff Scheune“ in Geisenheim in der Beinstr. 11 und wird begleitet von dem Künstlerduo BISide. An den Wochenenden ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags (13., 19., 20., 26. und 27. November sowie am 3. und 4. Dezember 2021) von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Finissage findet am 4. Dezember um 16:00 Uhr statt. 

Der Künstlerkreis freut sich über die Unterstützung durch das Förderprogramm Neustart Kulturszene, das der Rheingau Taunuskreis unbürokratisch für Kulturschaffende auf den Weg gebracht hat und mit deren Mittel Arbeitsmaterial, Werbung und Programm finanziert werden können. Die Hochschulstadt Geisenheim unterstützt die Veranstaltung ebenfalls als Teil des Jubiläumsprogramms. 

Begleitend zur Ausstellung findet eine Stadtführung mit Jacqueline Palzer (19. November um 15:00 Uhr) und der Vortrag „1250 Jahre Geisenheim – eine Geschichte in Bildern“ von Stadtarchivar Oliver Mathias (Dienstag, 22. November 2022 um 18:30 Uhr) statt.

Bild: István Szasz

 

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.