Sportstätten

Das Rheingau-Bad ist das einzige Hallenbad im gesamten Rheingau. Es bietet bei bester Wasserqualität kleinen und großen Schwimmern bei jedem Wetter Spaß im Schwimmer-, Sprung-, Baby- und Kinderbecken. Außerdem werden verschiedene Kurse vom Babyschwimmen bis zum Aqua-Cycling angeboten. Wohlige Ruhe findet man im Wärmeraum mit 35°C. Im Jahr 2016 wird zudem ein Außenliegebereich auf einer Grünfläche eröffnet.
Ab Dezember 2020 bleibt das Rheingau-Bad wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

Das Rheingau-Stadion ist die Heimat vieler Geisenheimer Sportvereine und wird auch von den Schulen genutzt. Leichtathletik und Fußball werden hier großgeschrieben.

Die Stadtteile Marienthal und Stephanshausen verfügen über Tennisplätze. Die Nutzung kann in Absprache mit den Vereinen erfolgen.

Läufer, die den Schatten und Boden des Waldes den Weinbergswegen vorziehen, werden im Geisenheimer Stadtwald fündig. In der Nähe des Antonius-Kapellchens befindet sich auch eine Finnenbahn.



Schwimmbad
Keine Ergebnisse gefunden.

Keine Ergebnisse gefunden.

Sportplätze
Keine Ergebnisse gefunden.

Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen.

Für Vereinswettkämpfe nach Voranmeldung geöffnet.

Belegungspläne für das Rheingau-Stadion


Keine Ergebnisse gefunden.

Tennisplätze
Keine Ergebnisse gefunden.

Keine Ergebnisse gefunden.
Laufen
Keine Ergebnisse gefunden.