Kalender - Der Widerstand der Weißen Rose. Der Traum von einem anderen Deutschland

Ausstellung

Datum:

Montag, 15. Oktober 2018 - Samstag, 20. Oktober 2018

Veranstaltungsort:

Campusgebäude der Hochschule Geisenheim, von-Lade-Str. 1, 65366 Geisenheim

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist offen vom 15.10. bis 1.11.2018 , Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten der Hochschule, an Samstagen von 10:00 – 16:30 Uhr

Veranstalterinformationen:

„Der Widerstand der Weißen Rose. Der Traum von einem anderen Deutschland“.
 
Am Mittwoch, den 17.10.2018 wird an der Hochschule Geisenheim eine Ausstellung
zum studentischen Widerstand der Weißen Rose eröffnet. Studierende, die Geisenheimer Bevölkerung und alle Interessierte sind
zur Eröffnung um 12:00 Uhr eingeladen. Die Wanderausstellung des Friedensbibliothek,  des Antikriegsmuseums der Evangelischen
Kirche in Berlin / Brandenburg wird in Kooperation von Katholischer Hochschulgemeinde Wiesbaden / Geisenheim (KHG) und Allgemeinem
Studierenden Ausschuss ( AStA) der Hochschule Geisenheim präsentiert.
 
2018 ist der 75. Jahrestag der Ermordung der Mitglieder der Weißen Rose. Die Ausstellung konfrontiert die Besucher_innen mit den Inhalten, Motiven und Gedankenwelten der Widerstandsbewegung gegen die Nazidiktatur. Sie bringt eine Welt in Erinnerung, die nicht nur für heutige Studierende vielfach fremd ist . Das Vermächtnis der Studierenden der „Weißen Rose“ bleibt eine zeitlose Aufforderung, Menschenrechte zu schützen und gegen Diskriminierung, Rassismus und Gewalt einzutreten.
Die Ausstellung ist offen vom 15.10. bis 1.11.2018 , Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten der Hochschule, an Samstagen von 10:00 – 16:30 Uhr im
Campusgebäude der Hochschule Geisenheim, Von – Lade – Str. 1  65366 Geisenheim.