Online-Katalog


Mit Hilfe des Internet-OPAC findus (OPAC = Online Public Access Catalog) kann die Stadtbücherei Geisenheim ab sofort den eigenen Medienbestand im Internet präsentieren. Egal ob von zu Hause, vom Arbeitsplatz, von der Schule oder vom Internet-Café aus, der Onlinezugang zur Bücherei ermöglicht es dem Benutzer, schnell und unabhängig von den Öffnungszeiten im Medienbestand zu recherchieren.
 
Der Kunde kann im Internet-OPAC selbständig nach Autor, Titel oder über ein Schlagwort nach Themen im Bestand der Stadtbücherei suchen. Übersichtlich erhält der Nutzer Auskunft, ob der gewünschte Titel gerade in der Stadtbücherei verfügbar ist oder bis wann er entliehen ist.
 
Ist ein Titel entliehen, kann sich der Leser im Internet-OPAC per Mail benachrichtigen lassen, sobald das Medium wieder verfügbar ist oder eine Vorbestellung beantragen. Wer vergessen hat, wann die selbst entliehenen Medien wieder zurückgegeben werden müssen, klickt „Leserkonto“ an, gibt die Zahlenfolge seines Leseausweises und sein Geburtsdatum an und verschafft sich so schnell Klarheit. Sollte eines der Medien zur Abgabe fällig sein, dann kann an dieser Stelle per Mail eine Verlängerung beantragt werden.
 
Der Internet-OPAC kann dem Nutzer per Mausklick alle Neuerwerbungen der letzten Monate sortiert nach Medientyp anzeigen. Wer regelmäßig einmal im Monat über Neuerwerbungen der Stadtbücherei informiert werden möchte, trägt sich in die Mailingliste ein. Wen dagegen eher interessiert, was andere Büchereinutzer gerne ausleihen, kann sich die 20 beliebtesten Titel jeden Medientyps ansehen.
 
Bitte beachten Sie: Unser Internet-Opac wird einmal täglich jeweils am Abend aktualisiert. Wenn Sie sicher gehen möchten, ob ein Medium, dass im Katalog als verfügbar ausgewiesen ist, im Laufe des Tages noch ausleihbar ist, rufen Sie uns während der Öffnungszeiten an. Sie erreichen die Stadtbücherei Geisenheim unter der Telefonnummer 06722 / 701117.
Letzte Änderung: 24.01.2011 14:17 Uhr