Kloster Johannisberg

Kulturtreff "Die Scheune"

Multifunktionaler Raum und Ausstattung

Die Hochschulstadt Geisenheim stellt für jede Art von kulturellen Veranstaltungen den 123 qm großen multifunktionalen Ausstellungsraum mit angrenzender Teeküche im Erdgeschoß des Kulturtreffs „Die Scheune“ zur Verfügung. Der Raum enthält teilweise historisches Mobiliar und ist mit ca. 40 Meter umlaufenden Galerieschienen ausgestattet. In einer stilvollen Trauecke finden die standesamtlichen Trauungen statt.

 
Öffnungszeiten
Die Gestaltung der Öffnungszeiten einer Ausstellung obliegt dem Veranstalter nach vorheriger Absprache mit dem Büchereileiter. In der Regel werden hierfür die Wochenenden und die Feiertage genutzt. Jede Veranstaltung schließt täglich spätestens um 22.00 Uhr.
 
Kosten
Nach den gültigen Benutzungs- und Ausstellungsbedingungen für den Kulturtreff „Die Scheune“ vom 19.07.2000 entstehen für Veranstaltungen folgende Kosten
 
  • bis zu zwei Ausstellungstagen eine Pauschale von 90,- €
  • jeder weitere Öffnungstag 20,- €
  • bei eintägigen Veranstaltungen 30,- €
  • Geisenheimer Vereine zahlen Betriebskostenbeitrag von 20,- €/Tag
  • für alle Veranstaltungen allgemeine Kostenpauschale von 15,- €
  • zu hinterlegende Kaution bei Ausstellungen von 100,- €
  • für Nutzung des Flügels bei Hochzeiten 15,- €, bei Konzert 60,- €
Veranstaltungs-Kooperation mit Förderverein Kulturtreff „Die Scheune“
Der Förderverein Kulturtreff „Die Scheune“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit guten Ideen, interessanten Veranstaltungen und durch praktische Mithilfe den Kulturtreff zu unterstützen. Bei der Förderung des Veranstaltungsangebots führt diese Kooperation zu modifizierten Nutzungsmodellen. Diese Sonderkonditionen gelten
 
  • bei musikalischen oder literarischen Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kulturtreff „Die Scheune“
  • bei musikalischen oder literarischen Benefiz-Veranstaltungen für den Kulturtreff „Die Scheune“.
Einzelheiten zu diesen Veranstaltungs-Modellen sind nachzulesen im Faltblatt Wegbeschreibungen für den Kulturtreff „Die Scheune“ als attraktiver Veranstaltungsort , das in der Stadtbücherei erhältlich ist oder auf Wunsch zugeschickt wird.
 
Ansprechpartner:
Horst Falker, Tel. 06722/701117, e-mail: mail
 
Weitere Informationen zum Förderverein Kulturtreff „Die Scheune“ finden Sie im Internet unter www.foerderverein-scheune.de
Letzte Änderung: 12.07.2017 14:35 Uhr